11.12.2018, Presseecho

Süddeutsche Zeitung: "Whistleblower bleiben Ritter im Unterhemd"

Die Bundesregierung hat ein Gesetz entworfen, um Whistleblowern "größere Sicherheit" zu gewähren. Doch während das EU Gesetz auf den objektiven Nutzen des Schutzes öffentlicher Interessen abzielt, will das deutsche Gesetz auf den subjektiven Antrieb des Whistleblowers fokussieren. Das ist zu kritisieren.


23.06.2015, Diverses

Interview mit Wolfgang Kaleck: »Drohnenkrieg von Ramstein aus unterbinden«

Wolfgang Kaleck ist Anwalt Edward Snowdens und vertritt jemenitischer Opfer US-amerikanischer Drohnenangriffe, die von der US-Militärbasis im rheinland-pfälzischen Ramstein aus durchgeführt wurden. Niema Movassat hat ihn interviewt und nach den rechtlichen Aspekten des Drohnenkriegs von deutschem Boden aus gefragt.

Viele Presseberichte haben auf die zentrale


20.07.2013, Video

Friedensnobelpreis für Edward Snowden!

Edward Snowden hat einen Beitrag geleistet, die Welt friedlicher zu machen und die Menschen aufzuklären. Er hat viel Mut gezeigt. In meinem aktuellen Podcast forderte ich daher den Friedensnobelpreis für ihn. Deutschland sollte ihm Schutz und Asyl gewähren. Und die USA sollten sich an einen