12.06.2010, Presseecho

ND: Solidarität ja – Sanktionen nein!

Vor einem Jahr, am 12. Juni 2009, fanden im Iran die Präsidentschaftswahlen statt, aus denen der Amtsinhaber Mahmud Ahmadinedschad laut offiziellen Angaben als Sieger hervorging. Zahlreiche sehr berechtigte Vorwürfe des Wahlbetrugs führten zu Protesten Hunderttausender Menschen.


27.05.2010, Presseecho

jW: "Hauptsache Profit"

Artikel von mir aus der jW vom 28.05.2010

Ausbeutung, Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung sind ständige Begleiter deutscher Investitionen in ärmeren Ländern. Die Bundesregierung schaut tatenlos zu

Von Niema Movassat

Die Bundesregierung möchte die Wirtschaft und die Institutionen der staatlichen Entwicklungshilfe enger verzahnen. Insbesondere der Minister für


20.05.2010, Presseecho

Audio:EU-Lateinamerikagipfel - Unternehmen müssen Menschenrechte achten.


Wirtschaftliche, soziale, kulturelle und ökologische Menschenrechte müssen beim Internationalen Gerichtshof einklagbar sein

Vor dem EU-Lateinamerika-Gipfel der Staats- und Regierungschefs der EU, Lateinamerikas und der Karibik am 18. Mai in Madrid fand ein Alternativgipfel statt  auf dem soziale Bewegungen gegen die neoliberale Freihandelspolitik der EU


8.05.2010, Presseecho

Audio: Ausbildungsplätze schaffen, Kindern und Jugendliche Zukunft geben!

9 von 10 Jugendliche werden in diesem Jahr keinen Ausbildungsplatz finden / Bildungssystem schaffen, das Kinder mitnimmt, anstatt sie zurückzulassen.

Zehntausende Schülerinnen, Studierende und Jugendlichen beteiligen sich gerade an neuen Bildungsstreiks in Düsseldorf. Sie protestieren gegen den neoliberalen Kurs in der Bildungspolitik und für bessere