9.04.2018, Presseecho

Hamburger Abendblatt: "Neuer Anlauf für Tabak-Werbeverbot"

Der Bundestag habe die Tabakrahmenkonvention der Weltgesundheitsorganisation (WHO) über ein umfassendes Verbot aller Formen von Tabakwerbung ratifiziert, setze dies aber nicht um. "Die Tabakindustrie erkauft sich seit Jahren das Wohlgefallen der Politik und verhindert so umfassende Werbeverbote."


21.03.2018, Presseecho

Leafly: Linke beklagt Versorgungslage mit Cannabis

In den letzten sechs Monaten wurde der Import von 13.100 Kilogramm Cannabis genehmigt. Das ist ein enormer Anstieg zum letzten Jahr. Dennoch kommt es immer wieder zu Lieferengpässen. Für die Linken steht fest, dass ich die Versorgungslage der Cannabispatienten verschlechtern wird.