4.01.2018, Presseecho

WDR 5: "Iran: Wen soll der Westen unterstützen?"

"Die Proteste im Iran richteten sich zunächst gegen die hohe Arbeitslosigkeit und Lebensmittelpreise, inzwischen zielt die Kritik auf die politische Führung des Landes. Fragen an Niema Movassat, Parlamentarischer Geschäftsführer der Linken im Bundestag."


18.07.2014, Reden

Rede auf der Essener Friedens-Kundgebung

Liebe Freundinnen und Freunde,

Ich freue mich, dass ihr hier so zahlreich auf dieser Kundgebung erschienen seid! Wir wollen hier und heute ein starkes Signal für den Frieden im Nahen Osten setzen!  Wir wollen der Opfer gedenken! Wir wollen hier und heute eine friedliche Kundgebung


16.07.2014, Diverses

Antisemiten werden nicht geduldet

Ein Leserbrief und eine Klarstellung zu den unwahren Berichten über die Friedenskundgebung auf dem Weberplatz in Essen, sowie den bedauerlichen Ereignissen am Hauptbahnhof.


Nur faire Verhandlungen bringen Lösung

Die 5+1 Gruppe wäre gut beraten, faire Verhandlungen mit dem Iran zu führen und den Pfad der Erpressungsdiplomatie zu verlassen. Denn bisher gilt: Der Westen diktiert einseitig die Bedingungen, der Iran verweigert sich dem, weshalb der Westen die Sanktionen verschärft und auch einen Krieg nicht ausschließt. Dieser Irrweg muss verlassen werden.