Konstruktives Treffen mit dem STOAG-Betriebsrat

19.07.2018, News Oberhausen

Im Rahmen des Besuchs von Bernd Riesxinger haben wir uns auch mit dem Betriebsrat der STOAG (Oberhausener Nahverkehrsdienstleister) getroffen und mit ihm ein sehr spannendes und konstruktives Gespräch geführt. Es ging um überlange Arbeitszeiten, Leiharbeit, Werkverträge und die politische Lage im Land. Klar wurde: Man erwartet, dass DIE LINKE die soziale Frage pusht und sich konsequent für bessere ArbeitnehmerInnenrechte und Umverteilung einsetzt.

Tags STOAG Nahverkehr ÖPNV Betriebsrat Gewerkschaft Oberhausen