Ich wünsche allen schöne Feiertage und ein in jeder Hinsicht erfolgreiches neues Jahr 2015!

23.12.2014, Diverses

Ein ereignisreiches Jahr 2014 liegt nun - fast - hinter uns. Vieles haben wir zusammen erreicht. In NRW haben wir einen engagierten Kommunalwahlkampf geführt und in vielen Städten und Gemeinden sind wir mit sehr guten Ergebnissen in die Rathäuser eingezogen.

Auch im Deutschen Bundestag war 2014 DIE LINKE als stärkste Oppositionspartei wirkungsvolles Sprachrohr für Kritik und gesellschaftliche Alternativen. Es ist uns gelungen, unsere Alternativen zur Großen Koalition im Parlament und in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen und zu stärken.

Mit unserer Kritik an den Ausnahmen beim Mindestlohn, der Rentenpolitik, an der Politik der »schwarzen Null« konnten wir Profil und Alternativen aufzeigen. Wir sind, auch dank des riesigen Engagements von Euch, Teil eines sich breit verankernden Widerstands gegen die Freihandelsabkommen mit Kanada und den USA. In der Friedenspolitik erfahren wir - mit unserer Kritik an der Neuauflage einer Politik des Kalten Krieges in der Ukraine-Krise und an Rüstungsexporten - breiten gesellschaftlichen Zuspruch über unsere Mitgliedschaft hinaus.

Gerade in der Weihnachtszeit werden viele Arbeiterinnen und Arbeiter noch stärker ausgebeutet als zuvor. Seit Jahren nimmt die Zahl der befristeten Arbeitsverhältnisse zu. Anstatt die Verkäuferinnen in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis zu übernehmen, werden dann neue eingestellt, deren Verträge wieder befristet sind. Arbeitsverträge mit geringer Stundenzahl und Minijobs nehmen überhand, obwohl Überstunden gerade im Weihnachtsgeschäft wie selbstverständlich vorausgesetzt werden.

Deswegen wünsche ich zwar allen entspannte letzte Einkäufe für das Weihnachtsfest, aber insbesondere den Menschen im Einzelhandel einen gerechten Lohn und menschenwürdige Arbeitsverhältnisse. Ihnen allen erholsame Feiertage und einen guten, friedlichen Rutsch ins Jahr 2015.

HINWEIS: Das Berliner Büro ist vom 24.12.2013-01.01.2014 geschlossen und ab dem 02.01.2014 wieder erreichbar. Mein Wahlkreisbüro in Oberhausen und mein BürgerInnenbüro in Essen sind ab dem 05.01. wieder für Euch/Sie da!

Ähnliche Beiträge