Haiti Hilfe nicht ausreichend

23.01.2010, Presseecho

Der Westen, 23.01.2010, Daniel Freudenreich In "Der Westen" wurde ich zur Haiti Hilfe der Bundesregierung zitiert: "Die entwicklungspolitischen Sprecher der SPD und der Linken, Sascha Raabe und Niema Movassat, halten den Betrag mit Blick auf die Hilfe nach der Tsunami-Katastrophe 2004 für zu gering. Damals stellte die rot-grüne Bundesregierung 500 Millionen Euro bereit. „Als wirtschaftsstarke Industrienation sollte Deutschland als Vorbild vorangehen“, sagt Movassat und fordert vom Bund eine Aufstockung der Soforthilfe auf 40 bis 50 Millionen Euro."

Tags Haiti

Ähnliche Beiträge