FAZ: "Ruhani: Iraner dürfen protestieren – aber ohne Gewalt"

31.12.2017, Presseecho

faz, 31.12.2017, dpa

[...]

Der stellvertretende Vorsitzende der Deutsch-Iranischen Parlamentariergruppe des Bundestags, Niema Movassat, rief die Bundesregierung auf, den iranischen Botschafter einzubestellen. „Die Bundesregierung muss alle diplomatischen Kanäle nutzen, um dem iranischen Regime deutlich zu machen, dass man hinguckt“, sagte der Linken-Abgeordnete der dpa.

[...]

 „Der Westen muss aus meiner Sicht vorsichtig agieren“, sagte Movassat. Das iranische Regime könne sonst die Demonstrationen als vom Westen bezahlt und organisiert darstellen und damit Milizen, Polizei und Militär auf Linie halten. „Die Einmischung der USA ist kontraproduktiv auch für die Demonstranten.“

Tags Iran Nahost