Embedded thumbnail for Bundesregierung gefährdet Fortschritte bei der Aidsbekämpfung
30.11.2012, Reden

Bundesregierung gefährdet Fortschritte bei der Aidsbekämpfung

Die Bekämpfung der Aids-Pandemie hat weltweit große Fortschrtitte gemacht. Nichtregierungsorganisationen sprechen gar schon davon, der Anfang vom Ende von Aids sei in greifbarer Nähe. Dennoch gleicht eine HIV-Infektion für Menschen im globalen Süden häufig immernoch einem Todesurteil, schlicht weil die betroffenen zu arm für Medikamente


28.06.2012, Reden

HIV/AIDS: Versprechen einhalten statt schöne Reden schreiben

Einmal mehr wirft die SPD den Koalitonsfraktionen vor, ihre Verprechen gegenüber den Entwicklungsländern zu brechen. Doch auch Rot-Grün war seinerzeit kein Stück besser. Dabei braucht gerade der Kampf gegen HIV/AIDS zuverlassige, langfristige Finanzzusagen. Bis 2015 eine Generation frei von HIV/AIDS zu schaffen, könnte der Wendepunkt