30.05.2019, News

Wortmeldung zur Strategie der Fraktion

Wir wünschen uns eine Weiterentwicklung unserer bisherigen Praxis im Parlament. Dabei ist klar: nicht alle Ideen werden umsetzbar sein, vielleicht verwerfen wir das eine oder andere als überzogen oder missverständlich in der Außenwirkung. Es geht uns bei diesen Vorschlägen um die Idee eines grundsätzlich anderen Gestus, mit dem wir unsere Mandate und die Arbeit der Fraktion begreifen.


12.11.2018, Presseecho

Migrationsabkommen: Nicht Sargnagel, sondern Fortschritt

In der Partei DIE LINKE wird wieder einmal über Migration diskutiert. Auslöser ist der von den Vereinten Nationen geplante Migrationspakt. Kritik an der Entscheidung der Bundesregierung, dieses zu unterzeichnen, kommt vor allem von rechts. Aber auch in dem von Sahra Wagenknecht verschickten Newsletter empfiehlt sie den Lesenden zwei Artikel, die sich kritisch mit dem UN-Migrationsabkommen beschäftigen.


19.07.2018, News Oberhausen

Bernd Riexinger in Oberhausen

Am 12. Juli begrüßte ich den Parteivorsitzende der Partei DIE LINKE Bernd Riexinger in meinem Wahlkreis in Oberhausen. Gemeinsam führten wir im Linken Zentrum durch die Veranstaltung "Politik für die Vielen - Gute Arbeit, gutes Leben für alle", in deren Mittelpunkt die Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik des Landes stand.


23.04.2018, Presseecho

taz: "Linke bleibt in Bewegung"

Am Samstag haben wir uns zu einem Ratschlag des Linken Flügels getroffen. Es fanden spannende Debatten statt. Wie kann die Zukunft unserer Partei aussehen?


29.05.2016, Presseecho

Neues Deutschland: "Torten-Attacke auf Wagenknecht"

Neues Deutschland, 28.05.2016

Eklat beim Parteitag in Magdeburg: »Antifaschistische Initiative« stellt Linksfraktionschefin mit AfD-Rechtsaußen gleich / Linkenpolitiker üben scharfe Kritik an der Aktion [...] Linksfraktionschef Dietmar Bartsch kritisierte den »asozialen Akt«, der entschieden zurückgewiesen werde. Der Linkenpolitiker Niema Movassat nannte die Aktion »völlig bescheuert«. Wer


17.05.2016, News

Berlin Unlimited - Studis & Jugendliche in der Hauptstadt

"Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin", halte durch den Bahnhof, als wir in Essen darauf warteten, dass der ICE Richtung Bundeshauptstadt einrollt. Mit 40 Jugendlichen, Studierenden und jungen Erwachsenen machten wir uns auf, das politische Berlin zu entdecken.

Als wir in Berlin ankamen, stand neben


27.04.2016, Diverses

Verankert, widerständig und den Gegner im Blick

Sieben Thesen zur Situation der Linkspartei. Ein Beitrag in der Debatte um eine Linkswende gegen den Rechtsruck

Nach dem enttäuschenden Abschneiden der LINKEN bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt und dem kometenhaften Aufstieg der AfD ist in unserer Partei eine Debatte ausgebrochen, die