BürgerInnenbüro in Essen eröffnet

13.12.2013, Pressemitteilung vor Ort

Der Bundestagsabgeordnete Niema Movassat (DIE LINKE) hat am heutigen Freitag, 13.12.2013, sein BürgerInnenbüro in Essen eröffnet. Er zieht mit seinem Mitarbeiter Daniel Kerekeš ins Heinz-Renner-Haus in der Essener City. Ab sofort steht das Büro den Essener Bürgerinnen und Bürgern für Gespräche offen. Zur gut besuchten Eröffnungsfeier kamen Vertreterinnen und Vertreter verschiedenster Vereine, Verbände und Initiativen. "Ich freue mich, dass ich hier in Essen Willkommen geheißen wurde und möchte dazu beitragen, die politischen Alternativen der LINKEN aufzuzeigen. Gerade angesichts einer Großen Koalition ist es wichtig, dass in einer Stadt wie Essen ein weiterer Oppositionsabgeordneter Flagge zeigt", so Movassat.



Das Büro von Herrn Movassat ist täglich außer mittwochs geöffnet. Kontaktdaten:
BürgerInnenbüro Niema Movassat (MdB DIE LINKE)
45127 Essen

Telefon 0201-81337730
45127 Essen
Telefon 0201-81337730
Telefon 0201-81337730

Heinz-Renner-Haus
Severinstraße 1

Tags Essen