17.11.2010, Diverses

Antrag der Linksfraktion: Landraub stoppen!

Weltweit hungern an die eine Milliarde Menschen. Und diese desolate Ernährungssituation in den Ländern des globalen Südens wird zunehmend von großflächiger Landnahme (engl. landgrab) durch Investoren aus Industrie- und Schwellenländern weiter bedroht. Dieses sogenannte „landgrabbing“, welches medial einiges an Aufmerksamkeit erlangt hat, führt zur Enteignung


16.11.2010, Diverses

Studiengebühren abschaffen - SOFORT!

Kaum von der Dienstreise wieder im Lande geht es natürlich vor Ort weiter. Dieses Mal mit dem Einsatz auf der Straße - genauer: an der Uni. Gemeinsam mit Abgeordneten der LINKEN Landtagsfraktion, GenossInnen aus dem SDS und dem Jugendverband Linksjugend ['solid] sind wir heute an


15.11.2010, Dienstreiseberichte

Unterwegs in Madagaskar und Lesotho

Vom 31.10.-13.11. habe ich zwei Dienstreisen absolviert. Eine Delegationsreise des Ausschusses für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung des Deutschen Bundestages (AWZ) führte nach Madagaskar und Lesotho. Die zweite war eine Reise verschiedener Bundestagsabgeordneter der Fraktion DIE LINKE in den Sudan. Hier ein kleiner vorläufiger Überblick über


5.11.2010, Diverses

Der Castor rollt - auf ins Wendland!

Gegen den Willen der meisten Bürgerinnen und Bürger, hat sich der 120 Tonnen schwere und 370 Meter lange Castor-Transport auf seinen Weg ins Wendland gemacht. Und dabei strahlt der Zug was das Zeug hält! Greenpeace hat gemessen: 4,8 Mikrosievert. Das ist 500-mal so viel wie


Ausverkauf der Beschäftigten- und Betriebsratsrechte und der entwicklungspolitischen Ziele bei der Fusion zur GIZ

"Die Fusion der Organisationen der technischen Zusammenarbeit soll auf Kosten der Belegschaften von InWEnt und DED geschehen. Dies lehnt die Bundesfraktion DIE LINKE strikt ab und erklärt sich solida­risch mit den betroffenen Belegschaften," so Matthias W. Birkwald, rentenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE und Bundespartei­tagsdelegierter